top of page
Weissgold Ring mit Farbedelsteinen

FARBEDELSTEINE

The BrandZ hat eine grosse Auswahl an farbigen Edelsteinen, welche jeden Wunsch erfüllen kann. Dank jahrzehntelangen vertrauensvollen Beziehungen zu Minenbesitzern auf der ganzen Welt, können die edlen Steine direkt bezogen werden.

THE BRANDZ
TheBrandZ_Farbedelsteine_Paralax_Candy.png
Rubin

Der Rubin ist die rote Variante des Minerals Korund und erhält seine Farbe durch das Spurenelement Chrom. Er ist einer der wertvollsten Edelsteine der Welt. Insbesondere in feiner Qualität ist der Rubin sehr selten und erzielt bei Grössen über 3 Carat schon einmal den höheren Preis wie ein Diamant. The BrandZ kann Ihnen ein grosses Spektrum an Rubinen präsentieren.

RUBIN

Saphir

Der Saphir gehört wie der Rubin zur Korund Gruppe. Bekannt ist er vor allem durch seine intensive blaue Farbe. Saphir gibt es aber auch in Gelb, Orange, Rosa, Lila, Grün bis hin zu farblos, welche auch im Sortiment von The BrandZ vertreten sind. Dank seiner Härte, welche nur vom Diamanten übertroffen wird, ist der Saphir gut geeignet als Schmuckstein.

SAPHIR

6.13_Farbedelsteine_Stimmungsbild_Parallax 5.png
Smaragd

Die ältesten bekannten Smaragde entstanden vor 2,6 Milliarden Jahren. Sie gehören zur Edelsteingruppe der Berylle, welche im reinen Zustand farblos sind. Vor allem Spuren von Chrom und Vanadium färben den Smaragd leuchtend grün. The BrandZ hat ein breites Lager an Smaragden aus Kolumbien, Brasilien und Sambia.

SMARAGD

Aquamarin

Die Farben vom Aquamarin, welcher zur Beryll Gruppe gehört, reichen vom kaum wahrnehmbaren Hellblau bis hin zu einem intensiven Grün-Blau. Je intensiver die Farbe eines Aquamarins, desto wertvoller ist er. Die Aquamarine von The BrandZ stammen zum grössten Teil aus Brasilien und Moçambique.

AQUAMARIN

Morganit

Der Morganit, ein weiterer bekannter Vertreter der Beryll Gruppe, leuchtet von klarem Pink bis zu zarten Pfirsichtönen. The BrandZ berät Sie gerne welcher Farbton am besten zu Ihnen passt. Ein Morganit aus Vorkommen in Brasilien, Madagaskar oder Afghanistan ist bestimmt darunter.

MORGANIT

Beryll

Im Handel werden lediglich die grünlichgelben und grünen Steine als Berylle bezeichnet. Für alle anderen Berylle werden die Varietäten-Namen verwendet. Unter anderem führt The BrandZ den wunderbar leuchtenden Goldberyll im Sortiment.

BERYLL

6.5_Farbedelsteine_Stimmungsbild_Parallax 2.png
6.3_Farbedelsteine_Stimmungsbild_Parallax 1.png
Paraiba Turmalin

Mit seinem Farbspektrum, welches von Neongrün-, Blau- bis in die Türkistöne reicht, ist der Paraiba Turmalin ein Star unter den farbigen Edelsteinen. Die funkelnden Farben verdankt er einem Anteil von Kupfer, welcher nur in kleinen Vorkommen in Brasilien und Moçambique nachgewiesen wurde. Diese Seltenheit macht den Paraiba Turmalin zu einer wahren Exklusivität und einer sicheren Investition. The BrandZ verfügt über direkte Beziehungen zu den Mineneignern.

PARAIBA TURMALIN

Turmalin

Die Turmaline übertreffen alle anderen Edelsteine in der Farbenvielfalt. Sein Name stammt vom singalesischen Ausdruck «tura mali» ab und bedeutet soviel wie «Stein mit gemischten Farben». Turmaline eignen sich vorzüglich für die individuelle Gestaltung von Schmuckstücken, welche The BrandZ mit seinen Designern gerne für Sie erstellen.

TURMALIN

Rubelith

Der Rubelith gehört zur bunten Familie der Turmaline. Seine Farben leuchten in schönen Nuancen von Rot bis zu einem strahlenden Pink. Während ein Grossteil der «roten» Turmaline im Kunstlicht eine mehr oder weniger deutliche Braunfärbung aufweisen, verändert sich die Farbe des Rubeliths bei unterschiedlichen Lichtquellen nicht. The BrandZ präsentiert Ihnen diese Eigenschaft gerne.

RUBELITH

6.17_Farbedelsteine_Stimmungsbild_Parallax 4.png
Tsavolith

Im Jahr 1967 entdeckte man im nordöstlichen Teil von Tansania, in der Nähe des Tsavo national Parks, diesen atemberaubenden Edelstein. Er gehört zur Familie der Granate und funkelt in den schönsten Grüntönen. Sein intensives Feuer verdankt er seiner hohen Lichtbrechung. The BrandZ führt auch seltene Stücke über 3 Carat.

TSAVOLITH

Mandarin Granat

Ende des 20. Jahrhunderts wurden in Namibia am Grenzfluss zu Angola, dem Kunene-River, orangefarbige Granate von nie gekannter Farbintensität und Leuchtkraft gefunden. Nach vielen Namensgebungen konnte man sich auf den Namen Mandarin Granat einigen. Die spektakulären Exemplare von The BrandZ stammen aus Namibia und den später entdeckten Lagerstätten in Nigeria.

MANDARIN GRANAT

Demantoid

Der Demantoid gehört zur grossen Edelsteinfamilie der Granate. Aus dem holländisch stammt sein Name und bedeutet soviel wie «der Diamantähnliche». Er zählt wegen seiner Seltenheit zu den kostbarsten Edelsteinen. Demontoide über 8 Carat gelten als echte Raritäten und können von The BrandZ nur wegen seiner guten Kontakte beschafft werden.

DEMANTOID

6.21_Farbedelsteine_Stimmungsbild_Parallax 6.png
Tansanit

Der Tansanit trägt seinen Namen nach dem ostafrikanischen Staat Tansania, dem einzigen Ort der Welt an dem dieser Edelstein bisher gefunden wurde. Er wurde erstmals im Jahr 1967 von ein paar Masai-Hirten entdeckt. Die Lieferanten von The BrandZ können Dank Beteiligungen für einen fairen, kontrollierten Abbau garantieren.

TANSANIT

Spinell

Der Spinell wurde im Laufe der Geschichte häufig mit dem Rubin verwechselt. So stellte sich heraus, dass einige Edelsteine aus verschiedenen Kornjuwelen, welche fälschlicherweise als Rubine gehalten wurden, effektiv Spinelle sind. Dies mindert ihren Wert allerdings in keiner Weise. Die schönen Exemplare von The BrandZ stammen vorwiegend aus Tansania, Burma und Vietnam.

SPINELL

Alexandrit

Der kostbare Alexandrit hat die Eigenschaft in natürlichem Licht unterschiedliche Grüntöne und bei künstlichem Licht hingegen eine Palette an Violett- und Rottönen aufzuweisen. Er gehört zur Edelstein-Varietät des Chrysoberylls und ist das Chamäleon im Sortiment von The BrandZ.

ALEXANDRIT

Chrysoberyll

Es gibt nur wenige Chrysoberyll-Kristalle, welche klar und durchsichtig genug sind, um Schmucksteine schleifen zu können. The BrandZ führt im Sortiment auch die Varietät des Chrysoberyll-Katzenauges. Durch Lichtbrechung in den feinen, parallel angeordneten Hohlkanälen entsteht ein wogender Lichtschimmer auf dem Edelstein.

CHRYSOBERYLL

6.26_Farbedelsteine_Stimmungsbild_Parallax.png
Imperial Topas

Der Topas existiert in vielen unterschiedlichen Farben. Der Imperial Topas ist die mit Abstand seltenste und teuerste Varietät in der Topas Familie. Seine Farbpalette reicht von pfirsich- und rosafarben bis hin zu seltenen violetten Tönen. The BrandZ führt seltene Einzelstücke wie auch schöne Paare, welche für Ohrschmuck wunderbar geeignet sind.

IMPERIAL TOPAS

Amethyst

Die Farbe des Amethysts reicht von einem sehr hellen, leicht rosafarbenen bis zu einem sehr dunklen Violett. Die begehrtesten Stücke im Sortiment von The BrandZ weisen eine dunkelviolette Farbe auf und stammen zum grössten Teil aus Afrika.

AMETHYST

Citirin

Der Citrin gehört wie auch der Amethyst zur Familie der Quarze. Natürliche Citrine sind sehr selten. Oft werden Amethyste mit Hitze behandelt und wandeln ihre Farbe in ein Orange-Gelb um. The BrandZ deklariert alle Steine streng nach den Vorgaben der Handelsorganisation CIBJO.

CITRIN

bottom of page